2020 - Ein Buch und Hörbuch von einer Zukunft, die einem das Herz erfreut

  • Rassaja
  • Rassajas Avatar Autor
20 Nov 2017 19:00 #50748 von Rassaja
Hier findet ihr das Hörbuch, welches auch als Buch zu kaufen ist.
www.youtube.com/watch?v=TJ7jtkSc39c

Es gibt unzählige Szenarien von der Zukunft der Erde, der Zukunft der Menschheit,
die meisten sind erschreckend, deprimierend und angsteinflößend.
Wenn wir uns die Welt heute anschauen und den Wahnsinn erkennen, der da organisiert statt findet,
dann neigt man dazu - in sich selbst grauenhafte Bilder der Zukunft zu malen...

Nur Wenigen gelingt es offensichtlich, so viel Herz zu haben und so viel Phantasie und Vertrauen
in die Liebe, dass sie trotz aller Umstände noch in der Lage sind - sich eine paradisische Welt auszumalen
und daran zu glauben, dass dies nicht erst in hunderten von Jahren sein wird, nachdem der größte Teil der Menschheit
vernichtet ist - sondern dass ein Umschwung, ein Neubeginn jederzeit möglich und machbar ist...
Denn es ist bereits alles da, was es braucht! WIR sind da!

Falls jemand ebenfalls schöne Filme und Bücher kennt, von einer liebevollen Zukunft, bitte mal teilen!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Nov 2017 18:30 - 24 Nov 2017 18:34 #50758 von DerLavendelmann
Rassaja herzlichen Dank fürs teilen !!! Wer zu lesen/hören versteht ……..herrlich, DANKE!!!!!

Ein Buch Betreff liebenswerter Zukunft möchte ich jetzt empfehlen , ich lese gerade darin, und die ersten Seiten schon, lassen erahnen!!!!!!!!! das dort jemand etwas mitzuteilen hat, das ungeahntes transformationspotenzial in sich trägt, besser ungeahntes transformationspotenzial gerade jetzt erst recht,sage ich mal

Der Titel :
Nächste Ausfahrt Zukunft
Buch von Ranga Yogeshwar.


Ich möchte kurz etwas daraus zitieren :

Doch ein reflektierter Fortschritt, birgt wie ich finde,auch eine großartige Chance: zum ersten mal in der Geschichte ist es uns möglich, die eigene Welt auf direkte Art zu verändern, wo alle Generationen vor uns sich noch in Geduld üben, und häufig Jahrzehnte wenn nicht Jahrhunderte warten musste, bis etwas neues in die Welt kam, werden wir mit einer neuen Freiheit beschenkt!


Kurz zum Buch:

Was bleibt? Was ändert sich? Und was macht das mit uns? In seinem neuen Buch blickt Ranga Yogeshwar aus seiner ganz speziellen Perspektive auf unsere sich rasch wandelnde Welt.
Letzte Änderung: 24 Nov 2017 18:34 von DerLavendelmann.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rassaja
  • Rassajas Avatar Autor
24 Nov 2017 18:53 #50759 von Rassaja
Danke, lieber Lavendelmann - für die Empfehlung, klingt interessant.
Werd ich mir auch mal anschauen/lesen...

Ich habe auch gerade das Buch "Christina - Zwillinge aus Licht geboren" gelesen,
von Bernadette von Dreien, Govinda-Verlag
Sie schreibt über ihre Tochter Christina, die heute 16 Jahre ist...
Es folgen auch noch weitere Bände...

Sehr, sehr faszinierend und macht echt Mut und Hoffnung und nimmt einem die Tomaten von den Augen...
Es gibt mehr und mehr solche Kinder und Jugendlichen - die dieses System eben nicht verbiegen und kaputt machen kann ;-))

Christna sagt:
«Ich bin hier, um die Menschen dabei zu unterstützen, ein erweitertes Bewusstsein zu erlangen. Mit ihrem erweiterten Horizont könnten die Menschen selber einsehen, was heutzutage nicht richtig läuft auf diesem Planeten. Dann könnten sie in jedem Lebensbereich neue Lösungen und Perspektiven entwickeln, die langfristig erfolgreich sein werden. Doch die Menschen haben den freien Willen. Es liegt allein in ihrer Entscheidung.» (Christina von Dreien)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Nov 2017 13:08 #50761 von DerLavendelmann
Danke! Christina sagte unter anderem auch noch,und das machte sie plötzlich so interessant für mich :

Biologische Berechnungen können so perfekt sein, dass sie sich gegen die mathematischen Berechnungen stellen. Wenn dein Wille auf den Willen des Lebens ausgerichtet ist, dann erwacht eine Kraft in dir, die so unaufhaltsam und so unanfechtbar ist, dass sich die Kräfte des Universums in Ehrerbietung verneigen. Selbst die widrigsten unter ihnen haben nichts entgegenzusetzen angesichts der klaren Absichten, die das Leben hat.

Denn ein Leben kann jedes Multiversum bis auf seinen Kern erschüttern. Jeder Mensch, jedes Wesen hat einen Instinkt für sein Überleben. Schau dir eine Blume an : Ihr Leben ist reine Spontaneität. Wenn ein Leben nur dann entscheiden würde, dass es leben möchte, wenn die Umstände um das Leben herum gut sind, dann wäre das lächerlich.

Das wäre etwa so, als würde man nur dann etwas tun, wenn es einem jemand befiehlt, oder als würde man jemanden nur dann lieben, wenn diese Person es von einem verlangt. Ob ein Leben gedeiht, hängt nicht vom äusseren Umstand ab. Leben entsteht genauso auch dort, wo keine guten Lebensumstände sind. Die Natur unterliegt keiner militärischen Befehlskette. »

[/i]

Der Wandel ist im vollen Gange, es liegt an unserer Perspektive wie wir ihm begegnen, und ja, es gibt Grund um Optimistisch in die Zukunft zu blicken.
Folgende Benutzer bedankten sich: anitram

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rassaja
  • Rassajas Avatar Autor
25 Nov 2017 13:48 #50762 von Rassaja
:-))) Welch Freude!!! Du kennst es?

Ja, sie sagt so einiges, vieles ist auch mehr zwischen den Buchstaben und Wörtern zu fühlen...

Meine Perspektive ist nicht fest oder in eine bestimmte Richtung eingerastet, sondern mir ist es irgendwie wichtig zu sehen und zu verstehen und das Ganze zu erfassen - was nur möglich ist, wenn man die Perspektive auch verschieben kann.
Aber eindeutig fühle ich mich wohl und Zuhause und spüre den rasanten Energiezuwachs, wenn ich z.B. Christinas Perspektive einnehme... in vielen dütseren Perspektiven kann ich nur ganz kurzeitig verweilen - weil längerer Blick von da mich krank machen würde :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Nov 2017 17:54 #50763 von DerLavendelmann
Ein Teil von mir bestimmt ;) , aber gelesen habe ich es noch nicht, bin auf diese bemerkenswerten Aussagen von Ihr Aufmerksam geworden, und wollte das mal kurzerhand einfach hier mitteilen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: neeraj
Ladezeit der Seite: 0.201 Sekunden
Powered by Kunena Forum