Warum die Menschheit sich nicht ändern WILL ?

  • Beyond Horizon
  • Beyond Horizons Avatar
30 Dez 2017 18:39 - 30 Dez 2017 18:40 #51259 von Beyond Horizon
Beyond Horizon antwortete auf Warum die Menschheit sich nicht ändern WILL ?
Und was passiert, wenn sich niemand für Dich und Deine Wahrheit interessiert?

Willst Du die Menschen zu Deiner Wahrheit zwingen?

Du hast es ja jetzt in diesem Forum versucht.

Reicht es denn nicht langsam?

:)
Letzte Änderung: 30 Dez 2017 18:40 von Beyond Horizon.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Dez 2017 19:29 #51262 von manden
Was für ein Unsinn !
Ich sage die erkennbare Wahrheit über die wirkliche Schöpferexistenz .
Jeder muss selbst wissen , ob er sich dafür interessiert oder nicht .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Alkuin
  • Alkuins Avatar
30 Dez 2017 19:47 #51265 von Alkuin
Nein manden - ich nicht :prost

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Dez 2017 19:57 #51268 von manden
Das muss jeder selbst entscheiden , aber auch die Verantwortung dafür tragen .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beyond Horizon
  • Beyond Horizons Avatar
30 Dez 2017 20:05 #51270 von Beyond Horizon
Beyond Horizon antwortete auf Warum die Menschheit sich nicht ändern WILL ?
Dann lass uns doch jetzt selbst entscheiden und für uns die Veranwortung übernehmen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Dez 2017 20:07 #51271 von manden
Das kannst Du doch sowieso .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beyond Horizon
  • Beyond Horizons Avatar
30 Dez 2017 20:08 #51272 von Beyond Horizon
Beyond Horizon antwortete auf Warum die Menschheit sich nicht ändern WILL ?
Danke...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Dez 2017 09:37 #51284 von manden
Nichts zu danken . Das hilft Dir aber nicht .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Jan 2018 12:49 #51332 von anitram
Nun ja, wenn jemand von A nach B will muss er bei A den ersten Schritt tun. Nicht bei B.
Um ein großes Ziel zu erreichen, braucht es Zwischenziele. In möglichst kleinen Schritten zu erreichen,
um Freude und "Schub" aufbauen zu können.
Liebe Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Jan 2018 14:48 #51335 von manden
Klartext . Von wo nach wo geht es ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Jan 2018 17:10 #51339 von anitram
Hallo Manden,

es geht für uns Alle von dem Bewusstseinsstand aus an dem sich jeder Einzelne befindet immer weiter "Schritt für Schritt" zu dem Bewusstseinsstand den zu erreichen in diesem Leben das Ziel ist. Das ist die Überschrift.

Und dann wird unterteilt in kleine Schritte.
Die Menschen sollen erreicht werden? Wie funktioniert das? Wird das Ideal vorgelebt? Ist das was da gesagt und geschrieben wird authentisch, wahrhaftig? Stimme ich damit in meinem Sein zu einem guten Teil überein? So, dass es mir oder Dir oder Anderen....auch abgenommen wird? Muss missioniert werden? Ist die eigene Bewusstseins-Entwicklung so, wie sie auch vom lieben Mitmenschen verlangt wird? Leg ich erstmal bei mir ein "Hebelchen um", ändere meine informative Struktur, weil sich dadurch das informative Feld um mich herum ändert? - Tausendmal in diesem Forum von vielen geschrieben, Energie folgt dem Fokus. Energie ist Schwingung und Information. Bedeutet: das worauf der Fokus gerichtet wird verstärkt sich. - Und wenn eben alle blöd sind, finden fast nur Begegnungen mit Blödbommeln statt. - Der erste Schritt zu dem von Dir selbst gewähltem Ziel, besteht meiner Meinung nach darin, Deinen Fokus auf das zu richten was gut ist bei den Menschen um Dich herum.-
Da Gott in jedem ist, in jedem, keiner ist ausgeschlossen, wenn das auch sehr schwer fällt zu glauben, kannst Du Dich auf diese Weise annähren, Gott und den Menschen. Am Anfang mag das schwer sein, wird durch Übung und Fokussierung aber immer leichter. Dann hören sie auch zu. - Das ist wie bei den Kindern. Je mehr die Eltern meckern umso weniger hört der holde Nachwuchs zu.-
Meine Empfehlung ist also für den ersten Schritt das Gute zu suchen, sich darauf zu fokussieren, dadurch verstärkt es sich, Du wirkst anders und es eröffnen sich Dir ungeahnte Möglichkeiten. Dazu gehört natürlich Ausdauer, es braucht Übung, wird mit der Zeit aber immer leichter.

Für mich schwebt Gott oder die Schöpferexistenz nicht irgendwo über uns, er ist in mir, in allem, um mich herum, in jedem Menschen, jedem Wesen, verbindet in unendlicher Weisheit und wir haben die Freiheit und die Macht das zu erkennen, harmonisch zu nutzen und zu leben, oder eben auch nicht. Trotzdem ist es so.

Ja und Weisheit, das ist dann auch noch ein Thema für sich. Verstand, Liebe und Wille in harmonischer Verbindung. Es regiert die Liebe, aus der heraus sich der Wille (zum Guten...) bildet und den Verstand einsetzt.

Liebe Grüße und ein Gutes Jahr für Dich.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sisserliyak, Alkuin, Waldgeherin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Jan 2018 17:45 #51342 von manden
anitram ,
Dir auch liebe Grüsse und ein gesundes neues Jahr .
Mit deinen Ausführungen stimme ich NICHT überein .
Woher willst Du wissen , dass Gott in Dir ist ?
Wer ist Gott überhaupt ?
Da hast Du GEWALTIGE Defizite !
Was ist Sinn und Ziel unseres Lebens ?
Du schwimmst nur in dem Wissen , das Dir von dieser Welt und einer ihrer Religionen beigebracht wurde .
Ich sage Dir , sage , was Du GENAU weisst , nicht das was von Gesellschaft und Religion kommt .
Das ist im Wesentlichen falsch !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Alkuin
  • Alkuins Avatar
02 Jan 2018 18:20 #51344 von Alkuin
Manden
du fühlst dich von Gott ausgeschlossen
du spürst dich nicht als Teil der Menschheit
du lebst ohne dein Herz wahrzunehmen
du musst deine Gefühle durch den Verstand kontrollieren

wir fühlen uns als Teil des Göttlichen
wir spüren uns als Teil der Menschheit
wir öffnen uns den Kräften unseres Herzens
wir leben unsere Gefühle und wärmen damit unseren Verstand

Und das müssen wir dir nicht beweisen

Ich habe Mitgefühl mit deiner seelischen Armut
deiner Trennung vom Göttlichen
deiner sozialen Isolation
und der Kälte deines Verstandes

und schenke dir den Segen Gottes
übergebe dich Seiner Barmherzigkeit
und bitte um Seine Gnade

dich an Gott und dem Leben teilhaben zu lassen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Jan 2018 18:32 #51345 von manden
Ich kann Dir nur raten : bleibe sachlich und objektiv bei den Fakten .
Das Rumfantasieren bringt n i c h t s !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Alkuin
  • Alkuins Avatar
02 Jan 2018 18:53 #51346 von Alkuin
Für Gott gibt es keine "Fakten"

Gott lässt sich erleben und erfahren, er schenkt uns seine Erkenntnis, seine Moral und ist der Quell allen Lebens.

Manden - du hast keine Gotteserfahrung
du fühlst dich weit weg von deiner Schöpferexistenz
du kannst die Erlebnisse und Erfahrungen der anderen Menschen nicht wahrnehmen
du bist allein, isoliert und weist nicht wie wirklich dein Leben meistern sollst.

Du könntest hier viel mitnehmen
von den Gotteserfahrungen der Anderen,
von den Lebenzielen
den Lebenswegen zu Gott

durch Anteilnahme, Zuhören, Achtsamkeit, Offenheit und einen gegenseitigen Austausch.

Aber du bist derjenige der das nicht kann, der sich isoliert, abkapselt und alle Angebote ausschlägt

Nicht wir - wir bieten dir immer wieder unsere Erfahrungen und unsere Einsichten an.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Jan 2018 19:46 #51347 von manden
Dein Gottesbild ist falsch . Und das ist ganz und gar nicht gut für dich .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Alkuin
  • Alkuins Avatar
02 Jan 2018 20:08 - 02 Jan 2018 20:11 #51348 von Alkuin
dein Gottesbild ist kindischer Quark - sorry

Nur weil der Verstand Gesetze in der Welt erkennt, mit der Vernunft zu schlussfolgern das dahinter eine Intelligenz steht - ist lediglich eine Vermutung.
eine armselige Gehirnakrobatie - eine geistige Zirkusnummer.

Ich - und die meißten hier - brauchen diese Verstandeskasperei ned. Ich erfahre mich als Teil Gottes, ich erfahre Gott in der Welt und freue mich über die vielen Gottesbilder die mir die gleichen Erfahrungen zeigen.

Du hast nur deine abstrakte Intelligenz, irgendwo im Weltall, bist weit davon getrennt und kannst mir nur leid tun.

Was soll ich denn nur mit deiner geistigen Zirkusnummer anfangen?

Hilft sie dir im Leben? - meine schon
Trägt sie dich durch die Schwierigkeiten? - meine schon
Lässt sie dich an ihrer Weisheit teilhaben? - meine schon
Nimmt sie dich als wertvolles Wesen wahr? - meine schon

manden - ich lebe in und aus dem Göttlichen Urquell - wie alle Menschen und der gesamte Kosmos.. Einige können das wahrnehmen, andere nicht. Und du bist einer derjenigen die das nicht können. Du musst dir mit deinem Verstand und deiner Vernunft erst eine Superintelligenz erschaffen.

ich brauch das ned - ich lebe mit Gott

du bist einfach nur arm dran - wie schon geschrieben:

Der Segen Gottes, Seine Barmherzigkeit und Seine Gnade mögen dir bewusst werden
Letzte Änderung: 02 Jan 2018 20:11 von Alkuin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Jan 2018 20:27 #51349 von manden
Du weisst weder wer der Wahre Gott ist , noch was er möchte .
Woher auch ? Die Menschheit weiss es ja nicht .
Ich habe nur Vernunft , Logik und Moral und dazu noch die Existenz des Universums verwandt , um die Wahrheit
zu finden . Ich habe sie gefunden . Sie ist für die "verrückten" Menschen viel zu einfach und märchenlos ,
aber es ist die Wahrheit . Und ich werde mich hüten Fantasiegeschichten dazuzufügen .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Alkuin
  • Alkuins Avatar
02 Jan 2018 21:07 #51350 von Alkuin
Du vermutest - auf Grund von vorhandenen Gesetzen auf einen intelligenten Ursprung.
Das dachte ich bei dir auch, aber da habe ich mich wahrscheinlich getäuscht

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Alkuin
  • Alkuins Avatar
02 Jan 2018 21:08 #51351 von Alkuin

manden schrieb: Ich habe nur Vernunft , Logik und Moral und dazu noch die Existenz des Universums verwandt , um die Wahrheit
zu finden . .


mehr hattest du nicht zu bieten? - klar dass das schief ging.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: neeraj
Ladezeit der Seite: 0.247 Sekunden
Powered by Kunena Forum