Wo gehöre ich hin?

Mehr
07 Jun 2018 22:30 #53292 von manden
manden antwortete auf Wo gehöre ich hin?
Ihr seid schwer krank - so wie die ganze Menschheit .
Ohne den wahren Gott Yahweh gibt es keinen Sinn dieses Lebens .
Und so lebt ihr unter dem Resteinfluss des Teufels : VÖLLIG SINNLOS !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Jun 2018 17:58 #53301 von CREATOR
CREATOR antwortete auf Wo gehöre ich hin?
beziehe dich selbst nur auf deine threads. hier bei meinem thread bist du nicht willkommen, solange du deine krankhafte natur hier auslässt und nichts zum threadthema beisteuerst. habe den respekt. wenn du noch tugenden hast, wirst du es tun.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Jun 2018 19:56 #53303 von manden
manden antwortete auf Wo gehöre ich hin?
Ich habe gesagt , was wirklich wichtig ist .
Wenn ihr glaubt , es besser zu wissen , dann kann ich euch leider nicht helfen .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Jun 2018 20:13 #53304 von CREATOR
CREATOR antwortete auf Wo gehöre ich hin?
glaube mir: ich weiß es besser und ich brauche deine hilfe nicht. du kannst nicht helfen. rette dein leben und komme aus der manie. beschränke dich auf deine threads. du trägst hier nichts zum thema bei.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Jun 2018 20:21 #53305 von manden
manden antwortete auf Wo gehöre ich hin?
Du weisst so gut wie nichts . Das wars von mir .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Jun 2018 23:21 #53306 von Paul1341
Paul1341 antwortete auf Wo gehöre ich hin?
Wo gehöre ich hin?

Diese Frage macht mir Schmerzen, weil ich darauf keine eigene Antwort habe. Vielleicht finde ich im bisherigen oder künftigen Verlauf dieses Threads einen Ansatzpunkt.

(Dies ist natürlich kein Beitrag zur Diskussion aber eine erste Positionierung für mich und Euch als Leser.)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jun 2018 07:18 #53307 von manden
manden antwortete auf Wo gehöre ich hin?
Du gehörst zur Menschheit .
Und die wurde erschaffen von Gott .
Alles klar ?
Folgende Benutzer bedankten sich: Paul1341

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jun 2018 08:23 #53308 von Paul1341
Paul1341 antwortete auf Wo gehöre ich hin?
Eine schlichte, aber in der Tat gute Antwort. Danke.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jun 2018 12:38 - 09 Jun 2018 12:38 #53309 von continuum
continuum antwortete auf Wo gehöre ich hin?
Eines der Probleme der Menschheit ist, das alles immer einen Sinn ergeben muß:
Letzte Änderung: 09 Jun 2018 12:38 von continuum.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jun 2018 13:47 #53310 von Angel7
Angel7 antwortete auf Wo gehöre ich hin?
Lieber Creator,

könnte man Deine Frage vielleicht auch dahingehend erweitern:

Wer ist dieses Ich, das glaubt irgendwohin zu gehören? Vielleicht erübrigt sich dadurch sogar die Frage nach der Zugehörigkeit.

Damit wären wir bei der berühmten Frage von Ramana Maharshi "Wer bin ich" gelandet oder auch beim Orakel zu Delphi "Erkenne Dich selbst - dann erkennst du Gott".

Einen lieben Gruß

Angel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jun 2018 17:28 #53312 von manden
manden antwortete auf Wo gehöre ich hin?
Gott kannst Du nur erkennen , wenn Gott sich von Dir erkennen lässt .

Und aus meiner Erfahrung kann ich dazu sagen : dazu musst Du ungeheuer viel tun - viel mehr als die egoistischen Menschen heute und seit ca. 1800 Jahren zu tun bereit sind .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jun 2018 18:11 #53313 von CREATOR
CREATOR antwortete auf Wo gehöre ich hin?
liebe angel,
als erstes möchte ich das auffangen von dir: Wer ist dieses Ich, das glaubt irgendwohin zu gehören?
was ist, wenn dieses ich nicht glaubt sondern weiß, ich gehöre irgendwohin?
und weiter: wer bin ich? steht das nicht außer frage, indem man sich selbst erkennt?
ich finde schon.
und weiter: erkenne dich selbst - dann erkennst du gott

für mich kann ich sagen: ich bin gott. ich bin nicht gott-vater. ich bin ein individueller gott. aber, ich bin gott
ich habe das den pendel gefragt. der pendel bejaht dieses. selbst gott will es gerne sehen, das ich mich so sehe.
wenn ein mensch soweit ist, die seinsfrage geklärt ist, dann ist dieses sein eben gott

ich habe diesen thread eröffnet um mir selbst die frage zu stellen: wo gehöre ich hin und von euch andere impulse zu bekommen. das arbeitet dann in mir und ich komme zu resultaten.
ich kann gut begreifen, wenn einer schreibt: Eines der Probleme der Menschheit ist, das alles immer einen Sinn ergeben muß:
für denjenigen taucht das eben so auf. daran ist nichts verkehrt.
mir macht es eben einen sinn, das mein sein einen sinn hat.

wie oft war ich früher unsinnig betrunken und hatte spaß daran, weil ich unbewusst war.
wie oft war ich in freude aber unbewusst. die erkenntnis für mich, dass ich meine aufmerksamkeit bewusst auf mein sein lenke, ist mein lebensplan.
in diese aufmerksamkeit gehöre ich rein. es ergibt einen sinn für mich.
also: gehöre ich auch irgendwo hin, mit diesem sein.

und wo gehöre ich hin? ich habe für mich diese frage schon beantwortet. ich gehöre in einer dimension der gleichgesinnten unter götter und göttinnen. da werde ich mich zu hause fühlen.
ich fühle mich auf der erde nicht mehr zu hause. es gibt mir nicht mehr das, was ich mir wünsche. ich kann unter menschen mit denen ich mich austausche in meinem umfeld nicht mehr wirklich sein. ich fühle mich dabei nicht mehr frei. wenn ich sehe, was sie ablenkt, sie probleme haben, kämpfen, oder politisieren usw. all das ist nicht mehr meines. also ziehe ich mich zurück von solchen gruppen und tausche mich hier und da mit spirituellen menschen aus. ein grund, warum ich auch hier in jaii bin. mitunter kann ich auch helfen. ein heiler bin ich nämlich auch.
das mal so geschrieben.

gruß
creator

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jun 2018 18:24 #53314 von manden
manden antwortete auf Wo gehöre ich hin?
Ganz unrecht hast Du nicht , creator . Du bist ein Gott , der lernen muss , ein Gott zu sein .
Da bist Du aber ganz am Anfang .
Warum ist es so ?
Weil im WORT GOTTES , Psalm 82,6 steht : Ihr seid Götter , und allzumal Söhne desHöchsten .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jun 2018 22:20 #53319 von Angel7
Angel7 antwortete auf Wo gehöre ich hin?
Für mich stellt sich die Frage, wie wir unser Zuhause definieren und wo wir es ansiedeln. Ich kenne dieses Thema auch sehr gut aus meinem eigenen Leben, da ich mich hier immer sehr fremd gefühlt habe. Mein wahres Zuhause war für mich ganz woanders. Doch inzwischen habe ich erkannt, dass dieses Zuhause .....ob Himmel oder Hölle... unser eigener innerer Zustand und nirgendwo außerhalb von uns zu finden ist.

Weder Gott noch den Teufel können wir nach außen projizieren, auch wenn wir dies immer wieder versuchen. "Tat Twam asi" - dieser Satz aus den Upanishaden bedeutet "Das bist Du" .....letztlich begegnen wir uns immer und überall nur selbst. Wie könnten wir all die äußeren Dinge erkennen, wenn sie nicht schon ein Bestandteil von uns wären.... im Sinne von "wär' nicht das Auge sonnenhaft, die Sonne könnt' es nie erblicken." (Goethe)

Das Göttliche - die EINHEIT in uns - schließt nichts aus, sonst wäre sie nicht die Einheit. Vielleicht offenbart sich uns unser Zuhause erst, wenn wir mit allem in Frieden sind, vor allem mit uns selbst, unseren Vorlieben und Abneigungen.

Mir gefällt der Satz von Klaus Lange "Leiden ist, nicht zu wissen, wer man wirklich ist."
Und wir sind diese Ganzheit....mit allen Licht- und Schattenseiten. Wir sind sowohl der einzelne, begrenzte Mensch als auch das gesamte Universum. Mit dieser Aussage wird der Verstand jedoch völlig überfordert sein. Es ist auch nicht seine Aufgabe, dies zu begreifen. Genauso könnte man versuchen, Licht in einen Sack zu schaufeln. Ich habe diesen Ausdruck hier irgendwo gelesen, und er gefiel mir sehr gut.

Soweit meine Gedanken hierzu.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jun 2018 05:36 #53322 von manden
manden antwortete auf Wo gehöre ich hin?
Angel7 ,
diese menschlichen Einbildungen und Fantasien führen zu nichts .
Es ist ganz einfach (zu sagen) :
man muss mit aller Kraft versuchen , Gott zu erkennen .
Das ist nicht unmöglich , denn ich konnte es auch .
Versuche all den Mist wegzulassen , mit dem Du dich derzeit abgibst , und konzentriere auf das WORT GOTTES , die Bibel . Und da auf die Aussage Jesu :
Du sollst Gott lieben mit deiinem ganzen Herzen und mit deiner ganzen Seele und mit deinem Sinn . Und deinen Nächsten ( Mitmenschen) wie dich selbst .
Gelingt Dir das , lässt Gott sich von Dir erkennen , und Du weisst , wer er ist , was er möchte , und Du kannst
vielleicht sogar sein Freund werden ( wie ich es werden konnte ) .
Das , was Jesus gesagt hat , ist leider in dieser schlechten ( egoistischen , materialistischen , vom Einfluss des Teufels beherrschten ) Welt äusserst schwierig zu machen , aber versuchen kann es jeder .

All die anderen Vorstellungen hier sind durchwegs vom Teufel beeinflusst und bringen natürlich nichts !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jun 2018 13:56 #53341 von Angel7
Angel7 antwortete auf Wo gehöre ich hin?
Hallo Creator,

in diesem Video erklärt Mooji auch noch einmal schön unser "Zuhause". Ich habe es zwar bereits unter "Zitate" gepostet, doch passt es auch gut zu Deiner Fragestellung.

www.youtube.com/watch?v=MLAoYnY0ZUs

Gruß
Angel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jun 2018 14:04 #53342 von continuum
continuum antwortete auf Wo gehöre ich hin?

Angel7 schrieb: Hallo Creator,

in diesem Video erklärt Mooji auch noch einmal schön unser "Zuhause". Ich habe es zwar bereits unter "Zitate" gepostet, doch passt es auch gut zu Deiner Fragestellung.

www.youtube.com/watch?v=MLAoYnY0ZUs

Gruß
Angel


Genau derartige Videos sind der Grund warum die spirituelle Szene von der herrschenden Klasse so geliebt wird, weil von denen wohl keiner wirklich gegen sie aufbegehren wird.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jun 2018 16:46 #53343 von Angel7
Angel7 antwortete auf Wo gehöre ich hin?
Continuum,
ich wusste, dass entweder von Dir oder Manden dazu eine Resonanz kam. Ich kann Dich sogar gut verstehen. Vielleicht habe ich Dir da etwas voraus, indem ich sowohl der einen Seite als auch der anderen eine Berechtigung einräume.

Aus Deiner Sicht muss solch ein Video die reinste Volksverdummung sein....Aufruf zur absoluten Passivität.....alles mit sich machen lassen. Okay,....doch das ist nur der eine Part in dieser polaren Welt. Wie sieht bei Dir der Gegenpart aus? Du kannst nicht immer nur den Tag leben.....es gehört auch die Nacht dazu....und zum Ausatmen das Einatmen....etc. etc. Wir werden mit oder ohne Kampf aus diesem Planeten kein Paradies machen, wenn wir es nicht in uns tragen. Letztens habe ich noch den schönen Satz gelesen, der da lautet:

"Du siehst die Welt nicht so, wie sie ist,
Du siehst die Welt so, wie du bist."

Die Welt, gegen Du so ankämpfst..... für mich auch voll in Ordnung......ist jedoch nichts anderes als für uns alle eine Projektionsfläche. Alles, was wir dort an Schönem oder auch an Brutalität und Hässlichkeit sehen, all dies ist auch Bestandteil eines jeden einzelnen von uns. Doch was wir bei uns nicht wahrnehmen wollen oder können, wird nach außen projiziert.

Vielleicht hier noch ein Video eines "Erwachten", der den Zustand dieser Welt im Zusammenhang mit uns erklärt. www.youtube.com/watch?v=xuGCRpN_I0Q
Kann man natürlich auch alles als "Unsinn" abtun, doch wäre es zumindest eine kleine Horizonterweiterung, wenn man sich für solche Gedankengänge öffnet.

Doch nun sind wir schon wieder vom eigentlichen Thema abgekommen.....Vielleicht aber auch nicht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jun 2018 17:37 #53344 von manden
manden antwortete auf Wo gehöre ich hin?
Wenn die Menschheit nicht merkt , dass sie unter dem Einfluss des Teufels steht , und die Kraft findet , etwas
dagegen zu unternehmen , hilft natürlich alles andere nichts !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jun 2018 18:45 #53346 von Lupetto
Lupetto antwortete auf Wo gehöre ich hin?
Liebe Angel,
es tut gut einer verwandten Seele zu begegnen.

Mein Leben ist fremd und flüchtig. Trotz meines Entschlusses, aus dem Paradies auszuziehen, darf ich mich zugehörig fühlen. Ich bin dünnhäutig und verletzlich. Das macht mich überlebensfähig. Das Leben ist ewig und ich kann mir beliebig viel Zeit lassen mich einzuleben. Noch immer schwimme ich für mein Leben gern in der Ursuppe, in einer heilvollen Symbiose, die ich wahrnehmen und wahrmachen kann, die mich nährt und die all meine Sinne erfüllt. Ich schwimme unzertrennlich, mitten im Geschehen, tanze durchs ewige Leben, gemeinsam mit allen Vorfahren und allen Nachkommen und Milliarden und Abermilliarden von Lebewesen, die sich allesamt in der Einheit zuhause fühlen.

Gott kann mit unserer Art zu zählen gar nichts anfangen. Gottseidank ist er ist kein Erbsenzähler. Er weigert sich bis 3 zu zählen. Er hört schon bei Eins auf zu zählen. Für ihn gibt es auch keine Nullen in diesem Universum. Das gibt mir Hoffnung. Er zählt auf mich und ich kann auf ihn zählen und zusammen bleiben wir Eins.

Liebe Grüße
Lupetto

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: neeraj
Ladezeit der Seite: 0.239 Sekunden
Powered by Kunena Forum