Falsche Propheten

Mehr
04 Jun 2018 00:56 #53169 von DontPanic
Falsche Propheten wurde erstellt von DontPanic
Propheten ob nun richtig oder falsch waren immer Bestandteil, der Weltreligionen. Doch mit der Entwicklung der Kommunikationsmittel tauchen immer mehr von Ihnen auf. Einige von Ihnen sind absolut unproblematisch, wie z.B. Bobby Henderson, der Begründer der Pastafaris. Andere jedoch zerstören massenweise Leben und nehmen Ihnen so die Chance sich weiter zu entwickeln. Wie zum Beispiel Vernon Wayne Howell, der die Davidianer-Sekte begründete. Nun was machen eigentlich falsche Propheten aus? Es gibt ein paar Punkte die mir bei denen immer wieder aufgefallen sind. Diese gebe Ich hier mal eben zum besten, wenn euch noch mehr auffallen, könnt Ihr sie gerne ergänzen:

Punkt 1. Angst. Angst zu verbreiten ist sehr wichtig, da dieses Gefühl sehr stark den Geist der angesprochenen Person lähmt und die Kritik unterbindet. Ein Beispielsatz wäre "Wenn Ihr nicht auf mich höhrt, werdet Ihr alle in der Hölle schmoren". Bei solchen Aussagen besteht keinerlei Spielraum für eine andere Meinung und wer widerspricht hat Konsequenzen zu fürchten. Selbstverständlich kann diese Angstverbreitung auch mittels körperlicher Gewalt erfolgen

Punkt 2. Der alleinige Anspruch auf die Wahrheit. Falsche Propheten behaupten sehr gerne sie allein, hätten eine Verbindung zu Yahwe, Gott, Allah, dem Universum etc. Dadurch können natürlich nur Sie die absolute Wahrheit erkennen und alle anderen haben sich danach zu richten. Ist natürlich Bullshit.

Punkt 3. Sie sind nur das Werkzeug. Sie handeln natürlich immer im Sinne einer höheren Macht und sind vollständig uneigennützig, auch wenn Sie horrende Summen oder andere Dinge von euch fordern.

Aber warum gibt es diese Leute überhaupt?

Das sind Menschen, denen es nur um die Kontrolle anderer Menschen geht. Wahrscheinlich weil Sie die Kontrolle über sich selbst verloren haben. Sie wollen Ihr eigenes Paradies aufbauen in denen Sie herrschen können, weil Ihnen die Selbstbeherrschung fehlt.
Sie wollen die Macht an sich reißen um die Ohnmacht in Ihrem eigen Innern zu bekämpfen.

Was mich angeht, Ich werde mich niemals einer Person anschließen die versucht mich zu verängstigen oder mich einzuschüchtern. Denn es gibt keinen Grund Angst zu haben. Kein Wesen das alles erschaffen hat, wird mich dafür bestrafen, dass Ich mich nicht an seine Regeln halte. Das würde gar keinen Sinn ergeben. Wenn es tatsächlich eine übergeordnete Macht gibt, dann wird diese Macht mir alles zur Verfügung stellen, was Ich zur Erfüllung meiner Aufgabe brauche und das aber auch bei Milliarden anderen Lebewesen in diesem unendlichem Universum tun. Das heißt wenn Ich nicht funktioniere wird es jemand anders tun. Das ist reine Logik. Bestrafung ist ein menschliches Konzept, sie kommt in der Natur nicht vor.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Jun 2018 13:58 #53209 von anitram
anitram antwortete auf Falsche Propheten
Mir stellt sich beim ersten Lesen die Frage, warum Dich das so stark antriggert? Pardon, kam mir so.-

Außerdem braucht es bei den falschen Propheten und Gurus immer Zwei, den Guru und den Menschen der ihm folgt.
Warum, wieso scheint mir individuell. Ein Punkt ist wahrscheinlich, ich vermute nur, dass es Menschen sind die gerne die Verantwortung für ihr Leben abgeben. Die lieber gelebt werden wollen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Jun 2018 14:12 #53211 von Darkey
Darkey antwortete auf Falsche Propheten
Mit den falschen Propheten ist es wie mit den Scheinheiligen. Woran erkenne ich die wahren Propheten und wahren Heiligen? Ganz einfach: es gibt gar keine.
Folgende Benutzer bedankten sich: DontPanic

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Jun 2018 18:57 #53233 von DontPanic
DontPanic antwortete auf Falsche Propheten

anitram schrieb: Mir stellt sich beim ersten Lesen die Frage, warum Dich das so stark antriggert? Pardon, kam mir so.-

Außerdem braucht es bei den falschen Propheten und Gurus immer Zwei, den Guru und den Menschen der ihm folgt.
Warum, wieso scheint mir individuell. Ein Punkt ist wahrscheinlich, ich vermute nur, dass es Menschen sind die gerne die Verantwortung für ihr Leben abgeben. Die lieber gelebt werden wollen.


"Mir stellt sich beim ersten Lesen die Frage, warum Dich das so stark antriggert? Pardon, kam mir so.-"

Weil Ich solche Leute unglaublich verachte. Diese falschen Propheten greifen immer die an, die gerade am schwächsten sind, denn die Starken können sich Ihnen widersetzen. Die Menschen, die auf diese Abfallprodukte der Gesellschaft hereinfallen, sind oft an einem Punkt in ihrem Leben, an dem Sie am Boden sind und sich nicht mehr selbstständig auf die Beine ziehen können. Deswegen suchen sie nach halt und einer Anleitung wie sie weiter machen sollen und anstatt Sie wieder aufzurichten und Ihnen zu zeigen, wie sie wieder zu sich selbst finden können, hält dieser Abschaum Sie am Boden und drängt Sie in die Abhängigkeit. Das ist das schlimmste was man einem Menschen antun kann. Das ist Sklaverei.

"Außerdem braucht es bei den falschen Propheten und Gurus immer Zwei, den Guru und den Menschen der ihm folgt.
Warum, wieso scheint mir individuell. Ein Punkt ist wahrscheinlich, ich vermute nur, dass es Menschen sind die gerne die Verantwortung für ihr Leben abgeben. Die lieber gelebt werden wollen."

Hattest du niemals eine Phase in deinem Leben, wo du besonders anfällig warst für falsche Versprechungen? Eine Phase in der du besonders verletzlich warst?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Jun 2018 19:21 #53235 von 1.phoenix
1.phoenix antwortete auf Falsche Propheten
Ich denke, glaube diesen personen geht es in erster linie um aufmerksamkeit,
gefolgt von 'macht ausüben'..….
wird ihnen allseits die aufmerksamkeit entzogen, fallen sie früher oder später in sich zusammen in ihrer 'arroganten herrlichkeit'....
ich habe dem propheten in diesem forum meine aufmerksamkeit entzogen...;-)
Folgende Benutzer bedankten sich: anitram, DontPanic

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Jun 2018 16:32 - 06 Jun 2018 16:33 #53244 von anitram
anitram antwortete auf Falsche Propheten
Hallo Dont Panic,

das hier: "Hattest du niemals eine Phase in deinem Leben, wo du besonders anfällig warst für falsche Versprechungen? Eine Phase in der du besonders verletzlich warst? "
Neeee, hatte ich nicht, allerdings hats mich genauso angepiepst wie Dich im Moment, also fand ich mich da irgendwie wieder :evil: .
Soll ja vorkommen :) :) Auf meinem Weg bis hierher hab ich mir natürlich so manches angesehen, habe allerdings immer auf so ein kleines warnendes Stimmchen in meinem Inneren gehört und alle Bauernfänger zogen weiter, wie ich heute mit Vergnügen feststelle.

Hätten die falschen Propheten kein Publikum, gäbe es sie auch nicht. - Und beim Publikum denke ich, es sind Menschen die "Heimat" im allumfassenden Sinne suchen. Die ankommen wollen bei sich und nicht wissen wie das funktioniert. - (Hoffen wir mal, dass der falsche Prophet uns hier in Ruhe lässt.)

Liebe Grüße in die Runde
Letzte Änderung: 06 Jun 2018 16:33 von anitram. Begründung: Rechte Schreibung

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Jun 2018 20:52 #53250 von DontPanic
DontPanic antwortete auf Falsche Propheten

anitram schrieb: Hallo Dont Panic,

das hier: "Hattest du niemals eine Phase in deinem Leben, wo du besonders anfällig warst für falsche Versprechungen? Eine Phase in der du besonders verletzlich warst? "
Neeee, hatte ich nicht, allerdings hats mich genauso angepiepst wie Dich im Moment, also fand ich mich da irgendwie wieder :evil: .
Soll ja vorkommen :) :) Auf meinem Weg bis hierher hab ich mir natürlich so manches angesehen, habe allerdings immer auf so ein kleines warnendes Stimmchen in meinem Inneren gehört und alle Bauernfänger zogen weiter, wie ich heute mit Vergnügen feststelle.

Hätten die falschen Propheten kein Publikum, gäbe es sie auch nicht. - Und beim Publikum denke ich, es sind Menschen die "Heimat" im allumfassenden Sinne suchen. Die ankommen wollen bei sich und nicht wissen wie das funktioniert. - (Hoffen wir mal, dass der falsche Prophet uns hier in Ruhe lässt.)

Liebe Grüße in die Runde


"Neeee, hatte ich nicht, allerdings hats mich genauso angepiepst wie Dich im Moment, also fand ich mich da irgendwie wieder :evil: .
Soll ja vorkommen :) :) Auf meinem Weg bis hierher hab ich mir natürlich so manches angesehen, habe allerdings immer auf so ein kleines warnendes Stimmchen in meinem Inneren gehört und alle Bauernfänger zogen weiter, wie ich heute mit Vergnügen feststelle."

Das freut mich wirklich für dich, leider ist bei vielen Menschen diese innere Stimme nur sehr wenig bis gar nicht ausgeprägt.

"Hätten die falschen Propheten kein Publikum, gäbe es sie auch nicht."

So einfach ist das leider nicht, da Sie gerade in Zeiten des Internets immer ein Publikum finden, auch wenn es nur eine Person ist, reicht Ihnen das. Denn über diese eine Person können Sie Ihr Machtbedürfnis stillen. Deswegen ist es auch notwendig eine Gegenbewegung dazu aufzubauen um eben auch schwächere Personen zu schützen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Jun 2018 21:53 #53259 von Paul1341
Paul1341 antwortete auf Falsche Propheten
Eine Kurzantwort:
Die Propheten haben natürlich die Wirkung, den Anhänger in die von ihnen vorgezeichneten Bahnen zu lenken.
Man kann die dahinterliegende Absicht betrachten.

Vielleicht sind sie wirklich edel und hilfreich und ohne Eigeninteresse. Engel.
Vielleicht sind sie uneingestanden bedürftig und holen sich vom Anhänger die ihnen fehlende Energie.
Vielleicht sind sie uneingestanden böswillig und halten den Anhänger absichtlich in seinem Elend fest.
Vielleicht sind sie bedürftig und böswillig, überspannen aber den Bogen, so daß der Anhänger dies erkennt
und den fälligen Entwicklungsschritt macht, sich löst und seine eigene Kraft entdeckt. Arschengel.

Engel und Arschengel können gleichermaßen segensreich sein. Das Steckenbleiben dazwischen ist unerfreulich.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Jun 2018 23:15 #53268 von DontPanic
DontPanic antwortete auf Falsche Propheten

Paul1341 schrieb: Eine Kurzantwort:
Die Propheten haben natürlich die Wirkung, den Anhänger in die von ihnen vorgezeichneten Bahnen zu lenken.
Man kann die dahinterliegende Absicht betrachten.

Vielleicht sind sie wirklich edel und hilfreich und ohne Eigeninteresse. Engel.
Vielleicht sind sie uneingestanden bedürftig und holen sich vom Anhänger die ihnen fehlende Energie.
Vielleicht sind sie uneingestanden böswillig und halten den Anhänger absichtlich in seinem Elend fest.
Vielleicht sind sie bedürftig und böswillig, überspannen aber den Bogen, so daß der Anhänger dies erkennt
und den fälligen Entwicklungsschritt macht, sich löst und seine eigene Kraft entdeckt. Arschengel.

Engel und Arschengel können gleichermaßen segensreich sein. Das Steckenbleiben dazwischen ist unerfreulich.


Arschengel, der ist gut.

"Vielleicht sind sie bedürftig und böswillig, überspannen aber den Bogen, so daß der Anhänger dies erkennt
und den fälligen Entwicklungsschritt macht, sich löst und seine eigene Kraft entdeckt. Arschengel."

Ja nur möchte Ich darauf nicht spekulieren, einige Menschen entwickeln, in der erzeugten Abhängigkeit eine enorm hohe Schmerztoleranz. Das hat man zum Beispiel bei den Davidianern und der Colonia Dignidad gesehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Jun 2018 12:52 #53299 von anitram
anitram antwortete auf Falsche Propheten
"auch wenn es nur eine Person ist, reicht Ihnen das. Denn über diese eine Person können Sie Ihr Machtbedürfnis stillen."
"So einfach ist das leider nicht, da Sie gerade in Zeiten des Internets immer ein Publikum finden, auch wenn es nur eine Person ist, reicht Ihnen das. Denn über diese eine Person können Sie Ihr Machtbedürfnis stillen."

Stimmt genau. Gib ihnen kein Publikum, kein Feedback.

Übrigens "Arschengel" ist wirklich gut. Kenn da ein paar.

Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: neeraj
Ladezeit der Seite: 0.167 Sekunden
Powered by Kunena Forum