Impfen macht nicht frei aber magnetisch

Mehr
18 Mai 2021 19:04 #55693 von continuum

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jun 2021 00:11 #55694 von continuum
continuum antwortete auf Impfen macht nicht frei aber magnetisch
Die Demokratie wurde am 11. Juni 2021 für weitere drei Monate in Deutschland ausgesetzt, in dem zum zweiten Mal Merkels Ermächtigungsgesetz verlängert wurde, auf merkeldeutsch die "epidemische Lage von nationaler Tragweite".
Welche Rosstäuscherei, bei den derzeitigen Inzidenzwerten, die gegen Null gehen und den Berichten über die aufgedeckten Berichte über die überfüllten Intensivstationen, die es nie gegeben hat. Trotzdem folgten Abgeordnete von Union, SPD und Grünen Merkels Wunsch nach Verlängerung, offenbar können sie wohl nicht mehr zurück, da sie sich zu sehr in die Sache bereits verstrickt haben.

Doch kaum jemand im „Volk“ regt sich auf, trunken vom Zuckerbrot der selbstverständlichsten Freiheiten, die man uns derzeit wie Almosen gewährt. Da man den Sommer über beim Einsperren der Bevölkerung zu wenig Überwachungspersonal hätte und die Lager- und Hitzekoller viele durchdrehen ließen, fuhr man die Zahl der Tests zurück, damit die Inzidenzen und verlängerte im Windschatten der Freude über geöffnete Biergärten und Freibäder usw. das Notstandsrecht. Nun reicht es bis zur Bundestagswahl und selbst wenn die Skandale um Spahnsche Misswirtschaft irgendwas bewirken würden, was aber nicht erwartet werden kann, wird die Regierung in die Sommerpause abtauchen und kann sich so bis zum Ende der Amtszeit retten.

Mit den bereits Geimpften hat sich die Epidemie-Regierung zudem ein Heer von Schweigenden und Unterstützern geschaffen, denn wer will schon zugeben, dass er sich aus Angst und Untertänigkeit hat impfen lassen oder sein altes Immunsystem alleine wegen der Hoffnung auf einen Sommerurlaub hat gefährden lassen. Und das, obwohl schon ganz offen über notwendige Folgespritzen gesprochen wird, eventuell eine lebenslange Abhängigkeit.

Derweil meldet VAERS, die Datenbank der US-amerikanischen CDC, dass von allen Covid-Geimpften US-Bürgern bis 4.6.2021 mindestens 4.588 bereits gestorben sind. wobei die tatsächliche Opferzahl ein Vielfaches höher sein dürfte, da wie bei uns, bei der Ausstellung von Totenscheinen nicht nach vorausgegangenen Impfungen ermittelt wird.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: neeraj
Ladezeit der Seite: 0.108 Sekunden
Powered by Kunena Forum